SPD fordert Elektrifizierung Basel - Waldshut

Veröffentlicht am 12.02.2009 in Kreisverband

"Für die Taktverdichtung zwischen Basel und Waldshut auf einen 30-Minuten-Takt im Rahmen der Regio-S-Bahn Basel ist eine durchgängige Elektrifizierung der Strecke von Basel nach Singen notwendig. Die Landesregierung ist gefordert, die Voraussetzungen hierfür zügig zu schaffen", sagte die SPD-Bundestagsabgeordnete und SPD Kreisvorsitzende Rita Schwarzelühr-Sutter.

In einer Antwort aus dem Innenministerium an die Abgeordnete heißt es, die Landesregierung habe gemeinsam mit dem Kanton Schaffhausen ein Gutachten zu den Voraussetzungen für eine Elektrifizierung in Auftrag geben hat. Die Ergebnisse seien frühestens im April/Mai dieses Jahres zu erwarten.

"Ein 30-Minuten-Takt der Regio-S-Bahn Basel bis Waldshut würde die Nahverbindung attraktiver machen und der Öffentliche Nahverkehr könnte somit neue Fahrgäste gewinnen. Zusätzlich brauchen wir dringend die Wiedereinführung des 1-Stunden-Taktes des schnellen IRE zwischen Basel und Singen am Wochenende. Auch der Tourismus- und Freizeitverkehr lebt von günstigen und fahrgastfreundlichen Verbindungen", so die SPD Politikerin.

 
 

Homepage SPD Kreisverband Waldshut auf spd-wt.de

Besucher:841924
Heute:17
Online:1

Jetzt Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden

Leni Breymaier

Leni Breymaier