Gustav-Struve-Hut für Rita Schwarzelühr-Sutter

Veröffentlicht am 28.02.2009 in Presseecho

Rita Schwarzelühr-Sutter mit dem Gustav-Struve-Hut Foto: Südkurier

Der Südkurier berichtet am Freitag: Einen Vorgeschmack auf ein langes Wahlkampfjahr gab die Bundestagsabgeordnete Rita Schwarzelühr-Sutter beim Politischen Aschermittwoch der Wehrer SPD. Die 47-jährige, die sich im September erneut um das Bundestags-Direktmandat im Wahlkreis Waldshut bewirbt, wurde als erste Frau mit dem „Gustav-Struve-Hut“ ausgezeichnet.

Die Stimmung für die Sozialdemokraten scheint derzeit gar nicht so schlecht zu sein, wie es die aktuellen Meinungsumfragen andeuten – zumindest wenn man die Besucherzahl der Veranstaltung am Mittwochabend betrachtet. Das Nebenzimmer des Gasthauses Krone war sehr gut gefüllt, als die Wehrer SPD-Vorsitzende Karin Kaiser Parteifreunde und Gäste auf den Wahlkampf einstimmte. „Die Kommunalwahl am 7. Juni ist die wichtigste Wahl für uns vor Ort“, hob Kaiser die Bedeutung der Gemeinderatswahlen hervor. Noch gut fünf Wochen haben die Parteien Zeit, Kandidatenvorschläge zu sammeln.

Auch Karin Kaiser hofft, noch den einen oder anderen Bürger für die politische Arbeit vor Ort zu gewinnen. Scheu vor Parteien sollten die Interessierten nicht haben „Es geht um sachgerechte am Allgemeinwohl orientierte Gemeindepolitik, Parteipolitik spielt da nur eine untergeordnete Rolle.“ Dennoch sei es ehrlicher, sich zu einer Partei zu bekennen, meint Kaiser mit Blick auf die Freien Wähler. Auch die vermeintlich Unabhängigen müssten sich irgendwann entscheiden und müssten Farbe bekennen, meint Kaiser.

Im Mittelpunkt des Abends stand Rita Schwarzelühr-Sutter. Sie bekam den fünften Gustav-Struve-Hut, den die Wehrer SPD seit 2004 an verdiente Sozialdemokraten verleiht. Dass sie in diesem Jahr als erste Frau die Auszeichnung bekam, hatte durchaus seinen Grund: Vor 90 Jahren hatten sich die Frauen in Deutschland das Wahlrecht erkämpft. Du stehtst für das neue Jahrhundert: Jung, dynamisch, erfolgreich. Genau das braucht die SPD“, meinte Kaiser und würdigte den Einsatz Schwarzelühr-Sutters in Berlin für den Wahlkreis bei den Themen Fluglärm und Autobahnplanung.

 
 

Homepage SPD Kreisverband Waldshut auf spd-wt.de

Facebook

Jetzt Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden