Aus dem Gemeinderat (v.14.01.2014)

Veröffentlicht am 18.01.2014 in Gemeinderatsfraktion

kurz notiert…

Aus dem Gemeinderat:

Tagesordnungspunkt 5:

Bauanträge zum Neubau bzw. Umnutzung von Gebäuden zur Pensionspferdehaltung im Gewann Weidacker/Fluk

Die Gemeinderatsfraktion der SPD begrüßt grundsätzlich den Wunsch einer Pensionspferdehaltung in Wehr.

Zur Bewilligung eines solchen Vorhabens sind jedoch wichtige Vorgaben zu beachten, die nach mehrheitlicher Meinung der Fraktion in diesem Fall nicht erfüllt sind.

 

Ausschlaggebende Punkte für die Ablehnung zu o.g, Punkt.

  •          Öffentliche  Belange : Das gesamte Bauvorhaben befindet sich im Landschafts-,FFH-, und Flurbereinigungsgebiet
  •          Fehlende Privilegierung ( wobei hier das LRA anderer Meinung ist )
  •          Bei dem Antragsteller handelt es sich um keinen Landwirt.
  •          Frischwasserversorgung nicht gewährleistet.
  •          Beseitigung des anfallenden Abwassers nicht geklärt.
  •          Vorgesehene Erschließung mit Strom mittels Notstromaggregat kann keine Dauerlösung sein.
  •          Breits jetzt sind illegale Bauten vorhanden

 

Das Protokoll zu den einzelnen Tagesordnungspunkten der Gemeinderatssitzung kann auf den Seiten der Stadt Wehr eingesehen werden. -> Link http://www.wehr.de

 
 
Besucher:841917
Heute:203
Online:1

Jetzt Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden

Leni Breymaier

Leni Breymaier