Karin Gallmann Stadtratsfraktion Kindergartenbedarfsplanung

Gemeinderatsitzung 25.04.2017

Neubau, Standort für Kiga in der Au

Karin Gallmann

Veröffentlicht am 10.05.2017

 

Karin Gallmann Gemeinderatsfraktion Kindergartenbedarfsplan

Der Kindergartenbedarfsplan zeigt, dass sich der momentane  Bedarf  nicht mit dem Angebot deckt.

Fakt ist: Es besteht aktueller und mittelfristiger Handlungsbedarf .

Die bereits getroffenen Maßnahmen reichen nicht aus.

Da sind wir wohl alle planerisch etwas überfahren worden und müssen jetzt rasch reagieren.

Auch das Angebot „ Kinder Ü3 , die vorher in U3 waren, weiterhin in der Gruppe zu belassen, ist zwar entgegenkommend, aber natürlich auch ein weitere finanzielle Mehrbelastung für die Familien.

Für uns ist es sehr wichtig, dass die Vergaberichtlinien der freiwerdenden Ü3 –Plätze eingehalten werden.

Eine Warteliste existiert und wird nach unserer Information korrekt abgearbeitet, aber nur so, bekommen wir auch eine gerechte Verteilung hin und für eine  gerechte Verteilung stehen wir !

Aus den aufgezeigten Gründen und der unbefriedigenden Situation des Kindergartens Au, sprechen wir uns für den Neubau eines Kindergartens aus.

Das Wohngebiet Meierhof sollte nicht abgehängt werden.

Veröffentlicht am 08.05.2017

 

Karin Gallmann Veranstaltungen Haushaltspolitik zu Lasten unserer Städte und Gemeinden

Einladung "SGK Kreisverband Waldshut"

Die SGK ( Sozialdemokratische Gemeinschaft für Kommunalpolitik ) hatte zum Thema "Haushaltspolitik zu Lasten unserer Städte und Gemeinden  und der Stellenwert der Kommunen der Grün-Schwarzen Landesregierung, in Bad Säckingen, eingeladen.

Referent war Reinhold GALL,  Innenminister des Landes Baden - Württemberg a.D., Parlamentarischer Geschäftsführer der SPD-Landesfraktion und stellvertr. Landesvorsitzender des SGK Landesverbands Baden-Württemberg.

Reinhold Gall, stellte sich kritischen Fragen, wie  bezahlbarem Wohnungsbau, Kindergartenbetreuung, resp. gesamter Bildungspolitik und nahm auch Forderungen der Basis - SPD mit.

 

Punkt zwei der Tagesordnung war die Wahl von zwei " Deligierten  und einem Ersatzmitglied der SGK, für den 29.4.2017 in Offenburg.

 

Einstimmig wurde gewählt:

Bürgermeister Alexander Guhl, Bad Säckingen

SGK-Kreisvorsitzender, und Stadtrat Hidir Gürakar, Bad Säckingen

Als Ersatzmitglied : Stadträtin / Fraktionsvorsitzende Karin Gallmann, Wehr

Veröffentlicht am 05.04.2017

 

Karin Gallmann Fraktion Zuwegung zu den Windrädern

Stellungnahme K.Gallmann

21.02.2017

Veröffentlicht am 21.02.2017

 

Karin Gallmann Fraktion Wirtschaftsplan 2017 / K.Gallman

Wirtschaftsplan 2017
Durch die Neugründung des Eigenbetriebs „EWB“, sprich Energie Wasser Bäder, wurden zum ersten Mal die zugehörigen Umsätze aus dem städtischen Haushaltsplan ausgegliedert.
Ersparnisse ergeben sich durch den steuerlichen Querverbund.
Durch den Einbau des Blockheizkraftwerkes ist erfreulicher Weise mit sinkenden Energiekosten bei den Bädern zu rechnen.
Im Bereich Wasser steht lediglich eine neue Pumpe für das Pumpwerk Nagelfluh, sowie ein neues Fahrzeug für die Mitarbeiter des Wasserwerkes an.

Deutlich mehr kann man eigentlich erst nach dem ersten Jahresabschluss sagen.

Veröffentlicht am 28.01.2017

 

RSS-Nachrichtenticker

RSS-Nachrichtenticker, Adresse und Infos.

 

WebsoziCMS 3.5.9 - 840693 -

Besucher:840694
Heute:19
Online:1
 

Facebook